Zahlungsarten

Vorkasse

Sie bestellen und überweisen uns anschließend den Rechnungsbetrag. Sobald der Betrag bei uns eingetroffen ist, erhalten Sie Zugang zum gebuchten Leistungspaket. Verwenden Sie bitte die Kontoverbindung, die Ihnen in der Bestellbestätigung genannt wird und geben Sie die Bestellnummer als Verwendungszweck an. Bitte beachten Sie, dass Überweisungen (auch online) 1–3 Bankwerktage benötigen und dazu noch 1 Werktag für die interne Verbuchung bei uns zuzurechnen ist. Bei dringenden Bestellungen raten wir daher von der Zahlungsmöglichkeit per Vorkasse ab!

 

PayPal

Bei BARF-Check können Sie mit PayPal zahlen. Diese Zahlungsvariante erfolgt über die PayPal Webseite, ist sicher und für Sie kostenlos. Voraussetzung ist ein aktives PayPal-Konto. Die Versendung digitaler oder virtueller Produkte (z. B. BARF-Rechner) erfolgt direkt nach Abschluss des Zahlungsvorgangs, ebenso wie die Zusendung der Bestellbestätigung für einen Seminarbesuch.

Was ist PayPal?

PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie Ihre Einkäufe unkompliziert und schnell bezahlen können. Eröffnen Sie zunächst ein PayPal-Konto und verknüpfen Sie dieses mit Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte. Und so einfach zahlen Sie mit PayPal: Vor dem endgültigen Abschluss Ihrer Bestellung werden Sie in einem separaten Fenster durch PayPal gebeten, die Zahlung zu veranlassen. Sobald uns PayPal den Zahlungseingang meldet, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Download-Link für alle digitalen oder virtuellen Produkte oder aber eine Bestätigung für die Teilnahme an einem Seminar. Wichtiger Hinweis Bitte beachten Sie, dass nach einem Kauf über PayPal an uns gezahlte Geldbeträge im Falle einer nachfolgenden Stornierung auf Ihr PayPal-Konto gutgeschrieben werden. Von dort aus können Sie eine Überweisung auf Ihr Bankkonto veranlassen.